Bestattungsformen

Jeder Mensch hat vor seinem Tod ein individuelles Leben geführt. Die letzte Ruhestätte kann passend für dieses Lebensmotto unter unseren vielfältigen Bestattungsvarianten ausgewählt werden.

Die Erdbestattung

Die Erdbestattung kann in einer individuell gestalteten Grabstelle, in einer Erdreihengrabstelle oder anonym erfolgen.
Ist noch keine Grabstelle vorhanden, kann diese auch an dem Ort erworben werden, an dem der Verstorbene gelebt hat. Die Form der Beisetzung und die Art der Grabstätte können die Hinterbliebenen selbst wählen, wenn der Verstorbene zu Lebzeiten keine Regelung getroffen hat.

Die Feuerbestattung

Feuer ist neben Wasser, Erde und Luft eines der vier  Grundelemente. Feuer überführt aber nicht nur Materie in einen andern Zustand, sondern gilt auch als reinigendes Element. In manchen Kulturen steht die Feuerbestattung deshalb in engem Zusammenhang mit den religiösen Vorstellungen von Werden und Vergehen, Diesseits und Jenseits.

Einer würdigen Feuerbestattung geht üblicherweise eine Abschiednahme in den Räumen des Bestatters oder im Krematorium oder eine Trauerfeier mit Sarg voraus. Danach wird der Verstorbene mit dem Sarg in das Krematorium überführt und eingeäschert. Die Asche wird in der Urne aufbewahrt und kann in Familiengräbern, Urnengräbern, Kolumbarien, anonym, im Ruhewald oder auch zur See beigesetzt werden. Es können Urnenbeisetzungen in einer individuell gestalteten Urnengrabstätte oder anonym vorgenommen werden. Dabei werden auch pflegefreie Urnengräber mit Grabplatte sowie anonyme Beisetzungen in Urnengemeinschaften angeboten.

Die Seebestattung

Viele Menschen fühlen sich dem Meer verbunden, sei es, sie sind zur See gefahren, haben gerne Urlaub am Meer gemacht, oder weil alles Leben aus dem Meer kommt.

In dem Firmenporträt erzählt die Kapitänin Claudia Belis kurz die Geschichte der Traditions-Reederei Belis und den Ablauf einer Seebestattung. Dabei werden auch die Schiffe der Reederei vorgestellt und Sie erhalten einen Überblick unserer Leistungen.

Die Beisetzung auf der Ostsee wird von uns mit der Reederei Belis arrangiert. 

Kontakt

Adresse

Bestattungshaus Kobold
Inh. Tino Kobold e.K.
Am Friedhof 1, 19205 Gadebusch

Telefon (24h Service)

Gadebusch: 03 886 - 23 04
Rehna: 03 88 72 - 52 771
Fax: 03 886 - 211 750

E-Mail

info@kobold-bestattungen.de

Zertifiziert durch den